26. Januar 2021

Aktiia® erhält CE-Kennzeichnung für wegweisendes Rund um die Uhr Blutdruck-Überwachungsgerät

Aktiias klinisch validierte Technologie zur optischen Blutdruck-Überwachung misst den Blutdruck genau, automatisch und schmerzfrei durch Auswertung der Signale am Handgelenk des Trägers. Das allererste optische Blutdruck-Überwachungsgerät ist ab sofort in Grossbritannien erhältlich.

aktiia's application

Aktiia hat heute das erste automatische rund um die Uhr Blutdruck-Überwachungs-Gerät vorgestellt, das Tag und Nacht einfach und komfortabel Blutdruck-Werte registriert. Diese wegweisende medizinische Innovation versorgt Betroffene und ihre Ärzteschaft mit umfassenden Erkenntnissen über Blutdruckmuster, die Anhaltspunkte für die Diagnose und die Behandlung von Bluthochdruck liefern. Für das ab sofort in Grossbritannien erhältliche Produkt hat Aktiia die CE-Kennzeichnung als Medizinprodukt der Klasse IIa erhalten – was bedeutet, dass das Gerät die hohen Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzanforderungen in Europa erfüllt.

Weltweit Millionen von Menschen sind aufgrund von unbehandeltem oder unkontrolliertem Bluthochdruck einem Risiko für schwere gesundheitliche Komplikationen und vorzeitigem Tod ausgesetzt. Wegen der mit der herkömmlichen Manschette verbundenen Umstände und Unannehmlichkeiten, misst ein Bluthochdruck-Patient seinen Blutdruck im Durchschnitt nur einmal pro Woche. Aktiia ist das erste Produkt, das den Blutdruck automatisch über Stunden, Tage und Wochen und ohne jegliche Einschränkung des Trägers oder der Trägerin erfasst. Die erhobenen Werte werden auf einer kostenlosen App visualisiert, und können auch an einen Arzt, eine Ärztin, oder ein Familienmitglied verschickt werden, um relevante Veränderungen des Blutdrucks zu erkennen. 

Die Kerntechnologie wurde zuerst am renommierten Forschungs- und Entwicklungszentrum CSEM entwickelt. Aktiia wurde 2018 von Dr. Mattia Bertschi und Dr. Josep Sola gegründet, zusammen mit einigen der weltweit führenden wissenschaftlichen und technischen Experten im Bereich der optischen Blutdruckmessung. CTO Dr. Josep Sola ist ein Pionier auf dem Gebiet der manschettenlosen Blutdrucküberwachung und Autor des Buches «The Handbook of Cuffless Blood Pressure Monitoring». Aktiia wurde in mehreren klinischen Studien (www.aktiia.com/uk/evidence) mit unterschiedlichen Trägergruppen und in verschiedenen Körperpositionen validiert.

«Bluthochdruck ist weltweit die häufigste Ursache für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und vorzeitigen Tod» sagte Dr. Neil Poulter, Professor für Präventive Herz-Kreislauf-Medizin beim Imperial College London. «Genaue Blutdruckmessungen und vor allem die rund um die Uhr Überwachung des Blutdrucks werden zunehmend wichtiger, um die Diagnose und die Behandlung von erhöhtem Blutdruck zu verbessern und damit aussagekräftigere Erkenntnisse für die Patienten zu erzielen. Die Überprüfung des Blutdrucks über lange Zeiträume und ohne Einschränkung für die Patienten birgt das Potenzial, einen Wegbereiter im Bereich der Diagnose und der Überwachung von Bluthochdruck zu werden.»

Funktionsweise

AktiiaS optische Blutdrucküberwachungs-Algorithmen (Optical Blood Pressure Monitoring, OBPM) arbeiten mit optischen Sensoren, die am Handgelenk getragen werden. Die Blutdruckwerte werden mittels Photoplethysmographie (PPG) gemessen, ein Verfahren, welches die Veränderung des Durchmessers der Arterien bei jedem Herzschlag misst. Die optische Messung wird automatisch vorgenommen, ohne Einschränkung oder Stress für die Benutzer, und ohne Unterbruch des Tagesablaufs oder der Nachtruhe.

«Angesichts der Tatsache, dass Herz-Kreislauf-Erkrankungen weltweit die häufigste Todesursache sind, müssen Menschen die Auswirkungen lebensstilbedingter Faktoren besser verstehen und Ärzte und Ärztinnen in der Lage sein, Blutdruckmuster so gründlich zu evaluieren, dass sie Patienten mit Bluthochdruck anders diagnostizieren und behandeln können» erläuterte Mike Kisch, CEO von Aktiia. «Nach 15 Jahren Entwicklungsarbeit und einer Million Blutdruck-Messungen, ist es Aktiia gelungen, das weltweit erste automatische rund um die Uhr Blutdruck-Überwachungssystem auf den Markt zu bringen.»

Preisgestaltung und Verfügbarkeit

Aktiia kann in Grossbritannien ab dem 26. Januar 2021 vorbestellt werden. Während der Vorbestellungszeit beträgt der zeitlich begrenzte Aktionspreis 159 Pfund (inkl. MwSt. und Gratislieferung). Im Lieferumfang inbegriffen sind das optische Armband Aktiia, die Smartphone-App (verfügbar auf iOS und Android) und die Starter-Manschette. Dies entspricht einem Rabatt von 20% auf den Standardpreis von 199 Pfund. Pre-order Kunden erhalten darüber hinaus gratis unbegrenzten Zugang zum Aktiia Blutdruck-Überwachungsdienst, der normalerweise nach dem ersten Jahr im Abonnement monatlich 8.99 Pfund kostet.

Über Aktiia

Aktiia entstand im Mai 2018 in der Schweiz aus der Leidenschaft, Wissen und Erkenntnisse in die Tat und im Kampf gegen Bluthochdruck umzusetzen. Aktiias wegweisende Medizintechnik bietet Betroffenen und ihrer Ärzteschaft umfassende Einblicke in Blutdruckmuster, welche die Diagnose und die Behandlung von Bluthochdruck unterstützen. Aktiia ist ab sofort in Grossbritannien erhältlich und verfügt über die CE-Kennzeichnung als Medizinprodukt der Klasse IIa, was bedeutet, dass das Gerät die hohen Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzanforderungen in Europa erfüllt. Weiterführende Informationen finden Sie auf Aktiia.com.

Pressemitteilung