ONLINE-DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Das CSEM verarbeitet personenbezogene Daten im Einklang mit den Datenschutzbestimmungen der Schweiz und der EU. Wenn Sie Fragen oder Hinweise zu Ihren personenbezogenen Daten oder zum Datenschutz am CSEM haben, wenden Sie sich bitte an:

CSEM Centre Suisse d’Electronique et de Microtechnique SA

Rue Jaquet Droz 1
2002 Neuchatel
Schweiz
Tel.: +41 32 720 5111
E-Mail: info@csem.ch

Datenschutzbeauftragter: privacy@csem.ch

Welche personenbezogenen Daten erheben wir von Ihnen?

Wir erheben personenbezogene Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit unserer wissenschaftlichen oder geschäftlichen Beziehung oder durch Ihre Nutzung unserer Website liefern, beispielsweise durch Ausfüllen eines Kontaktformulars, durch die Anmeldung zu einer Veranstaltung, durch das Abonnieren unseres Newesletters oder unserer Marketing- oder Unternehmenskommunikation, oder durch die Anforderung von Informationen.

Bei diesen personenbezogenen Daten kann es sich um Namen, Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, geschäftliche Kontaktdaten, IP-Adressen und Cookies [Cookie Policy] handeln. Zur Nutzung unseres Bewerbungsportals folgen Sie bitte diesem Link.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Ihre Daten werden solange gespeichert, wie dies für unsere wissenschaftliche oder geschäftliche Beziehung notwendig ist, oder bis Sie Ihre Zustimmung zu einer künftigen Verarbeitung widerrufen.

Für welche Zwecke verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Im Einklang mit den Bestimmungen der schweizerischen Datenschutzgesetze und der europäischen Vorschriften erheben wir nicht mehr Daten als nötig. Wir verarbeiten Informationen und personenbezogene Daten über Sie als Teil unseres geschäftlichen Kontakts, auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Pflege unserer bestehenden oder künftigen wissentschaftlichen oder geschäftlichen Beziehung oder auf der Grundlage Ihrer Einwilligung, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten freiwillig zur Verfügung stellen, um bestimmte Informationen zu erhalten:

  • Wenn Sie uns personenbezogene Daten (beispielsweise Ihren Namen, Ihre Arbeitsstelle, Ihre Post- oder E-Mail-Anschrift) im Rahmen einer bestehenden wissenschaftlichen oder geschäftlichen Beziehung, eines Abonnements unserer Marketinginformationen (wie Newsletter oder Pressemitteliungen) oder einer Anmeldung zu einer Veranstaltung zur Verfügung stellen, werden wir Ihre Daten ausschliesslich für diese Zwecke nutzen. Sie können Ihre Präferenzen jederzeit ändern oder löschen, indem Sie den Link in unserem Newsletter oder in unseren Informationsschreiben nutzen.
  • Wenn Sie uns über unser Kontaktformular oder per E-Mail an info@csem.ch kontaktieren, werden wir die von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Arbeitsstelle, berufliche Funktion, Präferenzen usw.) nur insoweit nutzen, wie wir sie benötigen, um Ihnen die erbetenen Antworten, Informationen oder Dienstleistungen zukommen zu lassen. In diesem Rahmen erhobene personenbezogene Daten dienen nur der internen Verwendung und werden nicht an Dritte weitergegeben.
  • Wenn Sie unser Online-Bewerbungsportal nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten gemäss der gesonderten Datenschutzerklärung für unser Online-Bewerbungsportal [HYPERLINK "https://apps.csem.ch/jobs/PrivacyNotice.html"eRecruiting-Datenschutzerklärung] speichern und verarbeiten.

Wo werden Ihre Daten gespeichert?

Ihre Daten werden in der Schweiz, auf den internen Servern des CSEM und/oder in den Schweizer Datenzentren der Microsoft Azure Cloud Swiss gespeichert. Wir gewähren unseren IT/IS-Subunternehmern, Uditis SA und Saphir Consulting Sàrl, die beide in der Schweiz ansässig sind, Zugang zu unseren internen Servern. Sofern nachstehend nicht anders angegeben, werden Ihre persönlichen Daten nicht an andere Organisationen weitergegeben – weder geschäftlich noch anderweitig. 

  • Wenn Sie sich für eine Veranstaltung anmelden, erklären Sie Ihr Einverständnis damit, dass wir in manchen Fällen externe, in der Schweiz oder der EU ansässige Dienstleister einsetzen (beispielsweise zum Hosten und Verarbeiten Ihrer Daten für die Durchführung der betreffenden Veranstaltung). Das CSEM kann Anmeldedaten an Dritte weitergeben, die als Mitveranstalter an der Veranstaltung beteiligt sind – in diesem Fall werden diese Mitveranstalter auf der entsprechenden Webseite eindeutig genannt. 

Nutzung der Plattform Microscoft Dynamics

Wir nutzen die Dynamics 365 CRM-Datenbank eines Drittanbieters (Dynamics 365 Sales und Dynamics 365 Marketing), um unsere E-Newsletter zu versenden, Anmeldungen zu unseren Veranstaltungen zu verwalten oder für E-Mail-Marketing- oder Kommunikationskampagnen (über unsere Veranstaltungen, Pressemitteilungen, Dienstleistungen usw.). Wir erstellen Statistiken über das Öffnen von E-Mails und über Klicks mit Hilfe von Industriestandardtechnologien, um unsere E-Newsletter oder Informationskampagnen zu beobachten und zu verbessern.

 Weitere Informationen über die Verpflichtung und Einhaltung von Datenschutz und Datensicherheit durch Microsoft finden Sie im Online Trust Center.

Ihre Rechte

Gemäss Schweizer Recht und den EU-Vorschriften zum Datenschutz haben Sie folgende Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Berichtigung: Sie können die Aktualisierung oder Berichtigung Ihrer Daten verlangen.
  • Recht auf Vergessenwerden: Sie können die endgültige Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können eine Kopie der von Ihnen vertraglich zur Verfügung gestellten Daten verlangen, damit Sie diese Daten einer anderen Organisation zur Verfügung stellen können.
  • Recht auf Widerspruch: Sie können der Nutzung Iher Daten widersprechen.
  • Recht auf Auskunft: Sie können erfragen, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind und eine Kopie dieser Daten verlangen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke nicht mehr genutzt werden, insbesondere, wenn Sie glauben, dass die Informationen über Sie fehlerhaft oder deren Nutzung unrechtmässig ist.

Bitte schreiben Sie uns an privacy@csem.ch, wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten.

Wenn Sie glauben, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgesetze verstösst, haben Sie das Recht, bei der zuständigen Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen. In der Schweiz: (Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter) Feldeggweg 1 CH-3003 Bern (Tel.: +41 (0)58 462 43 95).

Links zu anderen Websites

Wir können Links zu Nicht-CSEM-Websites bereitstellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Diese Online-Datenschutzerklärung gilt nur für CSEM-Websites und nicht für Websites von Dritten. Wir übernehmen keine Garantie für die Datenschutzstandards dieser Websites und keine Haftung für deren Inhalt.

Nutzung unserer Online-Dienste

Die bei der Registrierung oder Übermittlung erfassten Daten sind bei der Übertragung per Internet mit einer dem Industriestandard entsprechenden Verschlüsselungstechnologie (https) geschützt.

Fotografien und/oder Filmaufnahmen, die bei Veranstaltungen des CSEM gemacht werden

Wenn Sie sich für eine vom CSEM organisierte Veranstaltung anmelden, akzeptieren Sie, dass Foto-, Audio- und Videoaufnahmen gemacht werden können und erklären sich damit einverstanden, dass diese veröffentlicht, ausgestellt oder vervielfältigt und für Berichterstattung, Webcasts, Werbezwecke, die Aufnahme in Websites, soziale Medien oder/und andere Zwecke vom CSEM verwendet werden.

Sie entbinden das CSEM, seine leitenden Angestellten und seine Mitarbeitenden sowie alle beteiligten Personen von jeglicher Form der Haftung im Zusammenhang mit der Aufnahme und entsprechenden Veröffentlichung.

Wenn Sie es vorziehen, dass Ihr Bild und/oder Video nicht auf eine der oben beschriebenen Arten verwendet wird, wenden Sie sich bitte an das CSEM unter privacy@csem.ch. Anträgen auf Vernichtung bereits veröffentlichter Bilder oder Videos kann nach Möglichkeit stattgegeben werden. Bilder oder Videos von Ihnen werden entsprechend in künftigen Veröffentlichungen nicht mehr verwendet.

Aktualisierungen

Bitte beachten Sie, dass unsere Online-Datenschutzerklärung jederzeit aktualisiert werden kann.

Letzte Aktualisierung: 25. November 2022