Start-up Booster Grant

CSEM fördert aufstrebende Schweizer Unternehmer mit Stipendien für ihre Start-ups, wenn sie CSEM-Technologien  integrieren wollen.

Wir suchen Unternehmer, die eine Innovation mit industriellem Potenzial und Skalierfähigkeit entwickelt haben. Wenn Sie die Technologien von CSEM in Ihre Innovation integrieren möchten und eine Unternehmensgründung in der Schweiz planen, können Sie sich bewerben.

 

Erforderliche Unterlagen:

  • Projektdarstellung (max. zwei Seiten) mit Beschreibung des Produkts oder der Dienstleistung, das bzw. die Sie entwickeln möchten, einschliesslich des vorhandenen Wissens, der avisierten Produkte/Märkte, des Geschäftspotenzials und der Zielmärkte, des voraussichtlichen Arbeitsaufwands und der Synergien mit den Tätigkeitsbereichen von CSEM
  • Kurzer Lebenslauf (max. drei Seiten)

Voraussetzungen/Eignung:

  • Das Thema muss zu unseren Tätigkeitsbereichen passen.

Projektlaufzeit:

  • Die Kandidierenden arbeiten bis zu zwei Jahre bei vollem Gehalt bei CSEM. Wir bieten ein dynamisches, professionelles Arbeitsumfeld sowie Coaching in den Bereichen Technik, Finanzen und Management.

Auswahlverfahren und Fristen:

  • Halbjährliche Einreichungen mit Fristen Ende Januar und Ende Juli jedes Jahres

Anzahl der Stipendien:

  • Maximal fünf pro Jahr

Auswahlkommission:

  • CSEM VP Human Resources, CSEM Research Committee (CEO, VP der Business Units, Marketing und Business Development VP)

Ergebnisbekanntgabe:

  • Zwei Monate nach Einreichung; Einladung zum Gespräch über die künftige Projektentwicklung

Projektbeginn:

  • 1. Januar (für Einreichungen von Februar bis Juli)
  • 1. Juli (für Einreichungen von August bis Januar)

Interesse an unserem Programm?

Jetzt anmelden!