6. Juni 2023

Digital Journey für KMU

Logo digital journey 2023

Sehr geehrte KMU-Geschäftsführer und KMU-Geschäftsführerinnen.


Bis Montag, 18. September, können Sie DIE beste Idee zur Digitalisierung Ihres Unternehmens einreichen.

Sie können Entwicklungs- und Transferzeit für digitale Technologien im Wert von bis zu CHF 100 000 gewinnen. Sie gehen mit einer schlüsselfertigen Lösung nach Hause, die von unseren Experten speziell für Sie entwickelt wurde.

Dies ist eine einzigartige, schnelle und einfache Möglichkeit, die Digitalisierung Ihres Unternehmens zu beschleunigen.

Die Einreichung von Anträgen beginnt am 19. Juni und muss bis spätestens 18. September 2023 abgeschlossen sein.


Wie geht es weiter?

Es wird eine interne Vorauswahl getroffen, um sicherzustellen, dass:

✔️ Ihr Unternehmen die Teilnahmebedingungen erfüllt

✔️ die Erwartungen Ihres Unternehmens mit dem Kompetenzportfolio des CSEM übereinstimmen.

 Die Bewerbungen werden dann an die Jury weitergeleitet. Die Expertenjury wird 5 Finalisten auswählen. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird im November 2023 bekannt gegeben.


Jury

Vorsitz: Bahaa Roustom, Vizepräsident für Marketing & Business Development am CSEM.

  • Silvio Bonaccio, Leiter Technologietransfer, ETH Zürich
  • Nicolas Bürer, ehemaliger Geschäftsführer, digitalswitzerland
  • Ursula Oesterle, Vizepräsidentin für Innovation, EPFL
  • Raphaël Rollier, Leiter Innovation und Produktmanagement, Swisstopo
  • Robert Rudolph, CEO, innovAARE AG
  • Christian Wasserfallen, Nationalrat


Teilnahmebedingungen

Ihr Unternehmen muss:

✔️ in der Schweiz ansässig sein

✔️ maximal 250 Mitarbeitende beschäftigen

✔️ ein Produkt oder eine Dienstleistung anbieten, die Umsatz generiert

✔️ vor dem 1. Juni 2018 gegründet worden sein.

 Der Digitalisierungsvorschlag muss sich auf eine unserer 8 ausgewählten Technologien beziehen.

 Klicken Sie unten, um die Liste der ausgewählten Technologien aufzurufen (Sie erhalten gleichzeitig den Link, um Ihre Bewerbung einzureichen):

Bahaa Roustom, Simon Bournez, Marc Schuler, Alexandre Pauchard

Von links nach rechts: Bahaa Roustom, Simon Bournez, Marc Schuler, Alexandre Pauchard

Ihre Herausforderungen sind unsere Erfolge!

Letztes Jahr hat der Hersteller von Präzisionswerkzeugen, DIXI Polytool SA in Le Locle, den ersten Platz in unserem Wettbewerb gewonnen.

Seitdem konnte das Unternehmen die Entwicklung einer 100% autonomen Produktionseinheit in Angriff nehmen. Sie deckt alle Phasen des Fertigungsprozesses ab und basiert auf dem digitalen Know-how des CSEM, einschliesslich Datenanalyse, Sensoren, künstlicher Intelligenz und Kommunikationsprotokollen.

Wir sind stolz darauf, dass wir das von unseren Experten und Expertinnen gesammelte Wissen auf lokaler und nationaler Ebene weitergeben können.

Unser Wettbewerb "Digital Journey" ist eines der Instrumente, die wir einsetzen, um den Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen und die Schweizer Wirtschaft wettbewerbsfähiger und innovativer zu machen.